Abseilgeräte
PETZL
I’D® EVAC
Das selbstbremsende Abseilgerät I’D EVAC ist vorwiegend für Evakuierungen am Anschlagpunkt bestimmt. Das spezielle Design des Hebels ermöglicht das Handling von Lasten am Anschlagpunkt und eine komfortable Steuerung des Abseilvorgangs. Die integrierte Anti-Panik-Funktion und die Sicherheitssperre reduzieren das Unfallrisiko im Falle eines Bedienungsfehlers. Das AUTO-LOCK-System gewährleistet die automatische Blockierung des Seils, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Der Sicherheitsclip ermöglicht es, das Gerät beim Einlegen des Seils am Anschlagpunkt eingehängt zu lassen. Das I’D EVAC-Abseilgerät ist für Seile mit einem Durchmesser von 10 bis 11,5 mm geeignet und ermöglicht das Handling von Lasten bis zu 250 kg. Detaillierte Beschreibung: Konzipiert für Evakuierungen am Anschlagpunkt. Benutzerfreundlich: - Das bewegliche Seitenteil ist mit einem Sicherheitsclip versehen, so dass das Gerät beim Einlegen des Seils problemlos am Anschlagpunkt eingehängt bleiben kann. - Führungsnut und Markierungen vereinfachen das Einlegen des Seils. - Die Sicherheitssperre reduziert das Risiko eines Unfalls aufgrund einer falschen Installation des Geräts am Seil. - Mit dem ergonomisch geformten Hebel lässt sich das Seil freigeben und die Abseilfahrt komfortabel steuern. Zwei Abseilmodi: am Seitenteil oder in der V-förmigen Bremsrille. Das spezielle Design des Hebels ermöglicht das Handling von Lasten am Anschlagpunkt. - Durch die Anti-Panik-Funktion wird die Abseilfahrt automatisch gestoppt, wenn der Anwender zu stark am Hebel zieht. - Das AUTO-LOCK-System gewährleistet die automatische Blockierung des Seils, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen. Die automatische Rückstellung des Hebels reduziert das Risiko des Hängenbleibens. - Wenn das Seil aus dem Gerät entfernt wird, geht der Hebel automatisch in die „Parkstellung“, um das Risiko zu reduzieren, dass sich das am Gurt getragene Abseilgerät verhakt. Vielseitige Einsatzmöglichkeiten: - Nach der Blockierung kann das Seil ohne Betätigung des Hebels eingezogen werden, so dass es auch für Flaschenzüge mit loser Rolle verwendet werden kann. - Dank der Verriegelungsschraube des beweglichen Seitenteils kann das I’D EVAC als Bestandteil eines Rettungskits verwendet werden. - Mit dem zusätzlichen offenen Bremselement lässt sich die Bremsreibung entsprechend der Last und dem Seildurchmesser erhöhen und das Seil kann nach Bedarf jederzeit eingelegt oder herausgenommen werden. Verstärkung aus rostfreiem Stahl, die das Gerät vor Seilreibung schützt und die Verschleißfestigkeit erhöht. Abseilen von schweren Lasten bis 250 kg. Seil-Kompatibilität: 10 bis 11,5 mm Durchmesser. Spezifikationen: Material: Aluminium, Stahl, Polyamid Gewicht: 615 g Maximale Last bei einer Person: bis 150 kg (weitere Informationen in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com) Maximale Last bei zwei Personen (Rettungssituation): bis 250 kg (weitere Informationen in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com) Zertifizierung(en): EN 341 Typ 2 Klasse A, CE EN 12841 Typ C, ANSI Z359.4, NFPA 1983 Technical Use, EAC - EN 341 Typ 2 Klasse A bei Verwendung mit einem PARALLEL 10,5 mm oder AXIS 11 mm Seil, - EN 12841 Typ C bei Verwendung mit einem Seil nach EN 1891 A von 10 bis 11,5 mm, - ANSI Z359.4 bei Verwendung mit einem Seil von 10 bis 11,5 mm, - NFPA 1983 Technical Use bei Verwendung mit einem Seil von 10 bis 11,5 mm.
Preis
249,90 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
 
PETZL
I’D® L
Das selbstbremsende Abseilgerät I’D L ist vorwiegend für Rettungseinsätze bestimmt. Es verfügt über einen ergonomisch geformten Hebel zum Steuern der Abseilgeschwindigkeit und zur gleichmäßigen Fortbewegung an schrägen oder horizontalen Flächen. Die integrierte Anti-Panik-Funktion und die Sicherheitssperre reduzieren das Unfallrisiko im Falle eines Bedienungsfehlers. Mit dem AUTO-LOCK-System kann der Anwender in der gewünschten Position verweilen, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Der Sicherheitsclip ermöglicht es, das Gerät beim Einlegen des Seils am Gurt eingehängt zu lassen. Das I’D L-Abseilgerät ist für Seile mit einem Durchmesser von 12,5 bis 13 mm geeignet und ermöglicht das Handling von Lasten bis zu 280 kg. Detaillierte Beschreibung: Konzipiert für Rettungseinsätze. Benutzerfreundlich: - Das bewegliche Seitenteil ist mit einem Sicherheitsclip versehen, so dass das Gerät beim Einlegen des Seils problemlos am Gurt eingehängt bleiben kann. - Führungsnut und Markierungen vereinfachen das Einlegen des Seils. - Die Sicherheitssperre reduziert das Risiko eines Unfalls aufgrund einer falschen Installation des Geräts am Seil. - Mit dem ergonomisch geformten Hebel lässt sich das Seil freigeben und die Abseilfahrt komfortabel steuern. Zwei Abseilmodi: am Seitenteil oder in der V-förmigen Bremsrille. - Die Anti-Panik-Funktion blockiert das Seil automatisch, wenn der Anwender zu stark am Griff zieht. - Ermöglicht eine gleichmäßige Fortbewegung an horizontalen oder schrägen Flächen. - Mit dem AUTO-LOCK-System kann der Anwender in der gewünschten Position verweilen, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen: Sobald er den Hebel loslässt, wird das Seil automatisch im Gerät blockiert. Die automatische Rückstellung des Hebels reduziert das Risiko des Hängenbleibens. - Wenn das Seil aus dem Gerät entfernt wird, geht der Hebel automatisch in die „Parkstellung“, um das Risiko zu reduzieren, dass sich das am Gurt getragene Abseilgerät verhakt. Vielseitige Einsatzmöglichkeiten: - Nach der Blockierung kann das Seil ohne Betätigung des Hebels eingezogen werden, so dass es auch für Flaschenzüge mit loser Rolle oder für kurze Aufstiege am Seil verwendet werden kann. - Die Betätigung des Klemmnockens ermöglicht das Einziehen von Seil oder das Sichern im Vorstieg. - Dank der Verriegelungsschraube des beweglichen Seitenteils kann das I’D L als Bestandteil eines Rettungskits (z.B. als Rücklaufsperre in einem Flaschenzugsystem) verwendet werden. - Zur besseren Kontrolle der Abseilgeschwindigkeit kann entsprechend der Last und dem Seildurchmesser ein zusätzliches offenes oder geschlossenes Bremselement verwendet werden. Verstärkung aus rostfreiem Stahl, die das Gerät vor Seilreibung schützt und die Verschleißfestigkeit erhöht. Abseilen von schweren Lasten bis 280 kg. Seil-Kompatibilität: 12,5 bis 13 mm Durchmesser. Spezifikationen: Material: Aluminium, Stahl, Polyamid Gewicht: 600 g Maximale Last bei einer Person: bis 150 kg (weitere Informationen in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com) Maximale Last bei zwei Personen (Rettungssituation): bis 280 kg (weitere Informationen in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com) Zertifizierung(en): EN 341 Typ 2 Klasse A, CE EN 12841 Typ C, ANSI Z359.4, NFPA 1983 General Use, EAC - EN 341 Typ 2 Klasse A bei Verwendung mit einem VECTOR 12,5 mm Seil, - EN 12841 Typ C bei Verwendung mit einem Seil nach EN 1891 A von 12,5 bis 13 mm, - ANSI Z359.4 bei Verwendung mit einem Seil von 12,5 bis 13 mm, - NFPA 1983 General Use bei Verwendung mit einem Seil von 12,5 bis 13 mm.
Preis
232,05 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
 
PETZL
I’D® S
Das selbstbremsende Abseilgerät I’D S ist vorwiegend für die Höhenarbeit und für schwer zugängliche Bereiche bestimmt. Es verfügt über einen ergonomisch geformten Hebel zum Steuern der Abseilgeschwindigkeit und zur gleichmäßigen Fortbewegung an schrägen oder horizontalen Flächen. Die integrierte Anti-Panik-Funktion und die Sicherheitssperre reduzieren das Unfallrisiko im Falle eines Bedienungsfehlers. Das AUTO-LOCK-System ermöglicht es dem Anwender, sich am Arbeitsplatz zu positionieren, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Der Sicherheitsclip ermöglicht es, das Gerät beim Einlegen des Seils am Gurt eingehängt zu lassen. Das I’D S-Abseilgerät ist für Seile mit einem Durchmesser von 10 bis 11,5 mm geeignet und ermöglicht das Handling von Lasten bis zu 250 kg. Detaillierte Beschreibung: Konzipiert für Höhenarbeit und schwer zugängliche Bereiche. Benutzerfreundlich: - Das bewegliche Seitenteil ist mit einem Sicherheitsclip versehen, so dass das Gerät beim Einlegen des Seils problemlos am Gurt eingehängt bleiben kann. - Führungsnut und Markierungen vereinfachen das Einlegen des Seils. - Die Sicherheitssperre reduziert das Risiko eines Unfalls aufgrund einer falschen Installation des Geräts am Seil. - Mit dem ergonomisch geformten Hebel lässt sich das Seil freigeben und die Abseilfahrt komfortabel steuern. Zwei Abseilmodi: am Seitenteil oder in der V-förmigen Bremsrille. - Durch die Anti-Panik-Funktion wird die Abseilfahrt automatisch gestoppt, wenn der Anwender zu stark am Hebel zieht. - Ermöglicht eine gleichmäßige Fortbewegung an horizontalen oder schrägen Flächen. - Das AUTO-LOCK-System ermöglicht es dem Benutzer, sich am Arbeitsplatz zu positionieren, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen: Sobald er den Hebel loslässt, wird das Seil automatisch im Gerät blockiert. Die automatische Rückstellung des Hebels reduziert das Risiko des Hängenbleibens. - Wenn das Seil aus dem Gerät entfernt wird, geht der Hebel automatisch in die „Parkstellung“, um das Risiko zu reduzieren, dass sich das am Gurt getragene Abseilgerät verhakt. Vielseitige Einsatzmöglichkeiten: - Nach der Blockierung kann das Seil ohne Betätigung des Hebels eingezogen werden, so dass es auch für Flaschenzüge mit loser Rolle oder für kurze Aufstiege am Seil verwendet werden kann. - Die Betätigung des Klemmnockens ermöglicht das Einziehen von Seil oder das Sichern im Vorstieg. - Dank der Verriegelungsschraube des beweglichen Seitenteils kann das I’D S als Bestandteil eines Rettungskits (z.B. als Rücklaufsperre in einem Flaschenzugsystem) verwendet werden. - Zur besseren Kontrolle der Abseilgeschwindigkeit kann entsprechend der Last und dem Seildurchmesser ein zusätzliches offenes oder geschlossenes Bremselement verwendet werden. Verstärkung aus rostfreiem Stahl, die das Gerät vor Seilreibung schützt und die Verschleißfestigkeit erhöht. Abseilen von schweren Lasten bis 250 kg. Seil-Kompatibilität: 10 bis 11,5 mm Durchmesser. Spezifikationen: Gewicht: 600 g Maximale Last bei einer Person: bis 150 kg (weitere Informationen in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com) Maximale Last bei zwei Personen (Rettungssituation): bis 250 kg (weitere Informationen in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com) Zertifizierung(en): EN 341 Typ 2 Klasse A, CE EN 12841 Typ C, CE EN 15151-1, ANSI Z359.4, NFPA 1983 Technical Use, EAC - EN 341 Typ 2 Klasse A bei Verwendung mit einem PARALLEL 10,5 mm oder AXIS 11 mm Seil, - EN 12841 Typ C bei Verwendung mit einem Seil nach EN 1891 A von 10 bis 11,5 mm, - EN 15151-1 bei Verwendung mit einem Seil von 9 bis 11 mm, - ANSI Z359.4 bei Verwendung mit einem Seil von 10 bis 11,5 mm, - NFPA 1983 Technical Use bei Verwendung mit einem Seil von 10 bis 11,5 mm.
Preis
232,05 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
 
PETZL
MAESTRO® L
Das MAESTRO L ist ein für technische Rettungseinsätze konzipiertes Abseilgerät. Es erleichtert das Handling von schweren Lasten sowohl beim Ablassen als auch beim Hochziehen und kann als erstes Sicherungssystem oder zur redundanten Sicherung eingesetzt werden. Die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten gestatten es den Rettungskräften, sich auf alle Konfigurationen am Einsatzort einzustellen. Der ergonomisch geformte Hebel und die integrierte Bremse ermöglichen eine komfortable Steuerung des Abseilvorgangs. Der Übergang von der Position "Ablassen" in die Position "Heben" erfolgt unmittelbar, ohne die Last verlagern zu müssen. Die integrierte Umlenkrolle mit Rücklaufsperre verfügt über eine große Laufrolle mit gekapseltem Kugellager und gewährleistet einen ausgezeichneten Wirkungsgrad beim Heben von Lasten. Das AUTO-LOCK-System blockiert das Seil automatisch, wenn der Hebel nicht benutzt wird. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Das MAESTRO L-Abseilgerät ist für Seile mit einem Durchmesser von 12,5 bis 13 mm geeignet und ermöglicht das Handling von Lasten bis zu 280 kg. Detaillierte Beschreibung: Vielseitige Einsatzmöglichkeiten, ideal für technische Rettungseinsätze: - Das Blockiersystem mit integrierter Umlenkrolle mit Rücklaufsperre ermöglicht die Verwendung desselben Geräts zum Abseilen und zum Heben. - Es kann sowohl als erstes, einfaches oder doppeltes Sicherungssystem als auch zur redundanten Sicherung eingesetzt werden (weitere Informationen zu dieser Technik in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com). - Die untere Verbindungsöse ermöglicht das Einrichten unterschiedlicher Flaschenzugsysteme. - Öffnung im Hebel, um eine zum Bedienen des Geräts dienende Reepschnur zu befestigen. Einfach und bedienungsfreundlich: - Die Markierungen auf dem Gerät vereinfachen das Einlegen des Seils. - Mit dem ergonomisch geformten Hebel lässt sich das Seil nach und nach freigeben und die Abseilfahrt komfortabel steuern. - Unmittelbarer Übergang von der Position "Ablassen" in die Position "Heben", ohne die Last verlagern zu müssen. - Das AUTO-LOCK-System blockiert das Seil automatisch, wenn der Hebel nicht benutzt wird. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Effizient beim Handling von schweren Lasten: - Die integrierte Umlenkrolle mit Rücklaufsperre und sehr großer Laufrolle mit gekapseltem Kugellager lässt nur eine Laufrichtung zu und gewährleistet einen ausgezeichneten Wirkungsgrad beim Heben von Lasten. - Die Abschrägungen der Laufrolle ermöglichen zusätzliche Kontaktflächen mit dem Seil, um die Bremsreibung beim Abseilen/Ablassen zu erhöhen. - Die in das Gerät integrierte Bremse ermöglicht es, die Bremsreibung entsprechend der Last und dem Seildurchmesser zu regulieren. - Handling von schweren Lasten bis zu 280 kg. Seil-Kompatibilität: 12,5 bis 13 mm Durchmesser. Spezifikationen: Material: Aluminium, Edelstahl, Polyamid Gewicht: 1100 g Durchmesser min.: 12,5 mm Durchmesser max.: 13 mm Seilscheibe (Typ): kugelgelagert, mit Abschrägungen Maximale Gebrauchslast: 280 kg (weitere Informationen in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com) Bruchlast: 18 kN x 2 = 36 kN Wirkungsgrad: 81 % Zertifizierungen: CE EN 12841 Typ C, EN 341, NFPA 1983 General Use, EAC
Preis
470,05 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
 
PETZL
MAESTRO® S
Das MAESTRO S ist ein für technische Rettungseinsätze konzipiertes Abseilgerät. Es erleichtert das Handling von schweren Lasten sowohl beim Ablassen als auch beim Hochziehen und kann als erstes Sicherungssystem oder zur redundanten Sicherung eingesetzt werden. Die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten gestatten es den Rettungskräften, sich auf alle Konfigurationen am Einsatzort einzustellen. Der ergonomisch geformte Hebel und die integrierte Bremse ermöglichen eine komfortable Steuerung des Abseilvorgangs. Der Übergang von der Position "Ablassen" in die Position "Heben" erfolgt unmittelbar, ohne die Last verlagern zu müssen. Die integrierte Umlenkrolle mit Rücklaufsperre verfügt über eine große Laufrolle mit gekapseltem Kugellager und gewährleistet einen ausgezeichneten Wirkungsgrad beim Heben von Lasten. Das AUTO-LOCK-System blockiert das Seil automatisch, wenn der Hebel nicht benutzt wird. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Das MAESTRO S-Abseilgerät ist für Seile mit einem Durchmesser von 10,5 bis 11,5 mm geeignet und ermöglicht das Handling von Lasten bis zu 250 kg. Detaillierte Beschreibung: Vielseitige Einsatzmöglichkeiten, ideal für technische Rettungseinsätze: - Das Blockiersystem mit integrierter Umlenkrolle mit Rücklaufsperre ermöglicht die Verwendung desselben Geräts zum Abseilen und zum Heben. - Es kann sowohl als erstes, einfaches oder doppeltes Sicherungssystem als auch zur redundanten Sicherung eingesetzt werden (weitere Informationen zu dieser Technik in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com). - Die untere Verbindungsöse ermöglicht das Einrichten unterschiedlicher Flaschenzugsysteme. - Öffnung im Hebel, um eine zum Bedienen des Geräts dienende Reepschnur zu befestigen. Einfach und bedienungsfreundlich: - Die Markierungen auf dem Gerät vereinfachen das Einlegen des Seils. - Mit dem ergonomisch geformten Hebel lässt sich das Seil nach und nach freigeben und die Abseilfahrt komfortabel steuern. - Unmittelbarer Übergang von der Position "Ablassen" in die Position "Heben", ohne die Last verlagern zu müssen. - Das AUTO-LOCK-System blockiert das Seil automatisch, wenn der Hebel nicht benutzt wird. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Effizient beim Handling von schweren Lasten: - Die integrierte Umlenkrolle mit Rücklaufsperre und sehr großer Laufrolle mit gekapseltem Kugellager lässt nur eine Laufrichtung zu und gewährleistet einen ausgezeichneten Wirkungsgrad beim Heben von Lasten. - Die Abschrägungen der Laufrolle ermöglichen zusätzliche Kontaktflächen mit dem Seil, um die Bremsreibung beim Abseilen/Ablassen zu erhöhen. - Die in das Gerät integrierte Bremse ermöglicht es, die Bremsreibung entsprechend der Last und dem Seildurchmesser zu regulieren. - Handling von schweren Lasten bis zu 250 kg. Seil-Kompatibilität: 10,5 bis 11,5 mm Durchmesser. Spezifikationen: Material: Aluminium, Edelstahl, Polyamid Gewicht: 1100 g Durchmesser min.: 10,5 mm Durchmesser max.: 11,5 mm Seilscheibe (Typ): kugelgelagert, mit Abschrägungen Maximale Gebrauchslast: 250 kg (weitere Informationen in der Gebrauchsanleitung und in den technischen Tipps auf www.petzl.com) Bruchlast: 18 kN x 2 = 36 kN Wirkungsgrad: 86 % Zertifizierungen: CE EN 12841 Typ C, EN 341, NFPA 1983 Technical Use, EAC
Preis
470,05 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
 
PETZL
RIG®
Das selbstbremsende, kompakte RIG-Abseilgerät für schwer zugängliche Bereiche ist für erfahrene Anwender konzipiert. Es verfügt über einen ergonomisch geformten Hebel, mit dem sich der Abseilvorgang bequem steuern lässt. Das AUTO-LOCK-System ermöglicht es dem Anwender, sich am Arbeitsplatz zu positionieren, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen. Nach der Blockierung kann ohne Betätigung des Hebels Seil eingezogen werden. Der Sicherheitsclip ermöglicht es, das Gerät beim Einlegen des Seils am Gurt eingehängt zu lassen. Detaillierte Beschreibung: Konzipiert für erfahrene Anwender bei schwierigen Zugangsbedingungen. Benutzerfreundlich: - Das bewegliche Seitenteil ist mit einem Sicherheitsclip versehen, so dass das Gerät beim Einlegen des Seils problemlos am Gurt eingehängt bleiben kann, um das Passieren von Zwischensicherungen zu erleichtern. - Führungsnut und Markierungen vereinfachen das Einlegen des Seils. - Mit dem ergonomisch geformten Hebel lässt sich das Seil freigeben und die Abseilfahrt komfortabel steuern. Zwei Abseilmodi: am Seitenteil oder in der V-förmigen Bremsrille. - Das AUTO-LOCK-System ermöglicht es dem Benutzer, sich am Arbeitsplatz zu positionieren, ohne den Hebel betätigen und das Gerät abbinden zu müssen: Sobald er den Hebel loslässt, wird das Seil automatisch im Gerät blockiert. Die automatische Rückstellung des Hebels reduziert das Risiko des Hängenbleibens. - Wenn das Seil aus dem Gerät entfernt wird, geht der Hebel automatisch in die „Parkstellung“, um das Risiko zu reduzieren, dass sich das am Gurt getragene Abseilgerät verhakt. Vielseitige Einsatzmöglichkeiten: - Nach der Blockierung kann das Seil ohne Betätigung des Hebels eingezogen werden, was z.B. kurze Aufstiege am Seil ermöglicht. - Die Betätigung des Klemmnockens ermöglicht das Ausgeben von Seil oder das Sichern im Vorstieg. Verstärkung aus rostfreiem Stahl, die das Gerät vor Seilreibung schützt und die Verschleißfestigkeit erhöht. Abseilen von schweren Lasten bis 200 kg. Seil-Kompatibilität: 10 bis 11,5 mm Durchmesser.
Preis
160,65 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versand