Sie brauchen Hilfe? 08821-9323 0 (Mo.-Fr. 8:30-17:30 Uhr)
CROPE - C.ustomized R.ope
Durch unseren eigenen Näh- und Prüfmaschinenpark sind wir in der Lage, auf ausgewählte Seile Enden zu nähen. Unsere CROPEs (Customized Ropes) fertigen wir aus BEAL INDUSTRIE (10,5 und 11 mm), ANTIPODES (10,5 und 11 mm) und ACCESS UniCore (10,5 und 11 mm) "Rohmaterial".
Wir nähen mit dem BEAL-Color-Code, das bedeutet dass die Farbe der Naht dem Produktionsjahr des Seils entspricht.
Die Farben wiederholen sich alle zehn Jahre: Schwarz: 0. Braun: 1. Rot: 2. Orange: 3. Gelb: 4. Grün: 5. Blau: 6. Violett: 7. Grau: 8. Pink: 9.
Somit sind wir der Hersteller des Produkts und müssen die Seile mit unseren vernähten Enden neu zertifizieren und CE-kennzeichnen. Verordnung (EU) 2016/425 (PSA-Verordnung), ehemalige Richtlinie 89/686/EWG.
Wir haben unsere CROPEs nach vier Normen zertifiziert:
EN 795 B - Anschlageinrichtungen
EN 354 - Verbindungsmittel
CEN/TS 16415 - Anschlageinrichtung für die Rettung (2 Personen)
DIN EN 1492-4 - Hebezeug, Tragfähigkeit WLL 500 kg, Mindestbruchlast 2400 dN (Kg).
Von 0,3 Meter bis 500 Meter liefern wir umgehend ab Lager, größere Längen auf Anfrage und mit ca. 4 Wochen Lieferzeit.
Für den Fall, dass Sie Seile mit vernähten Enden wünschen, die nicht als PSA verwendet werden sind wir bei der Auswahl der Seile noch flexibler und können auf viele Ihrer Wünsche eingehen und liefern Ihre Seile dann mit einem Werkszeugnis mit Prüfprotokoll zur Bestätigung der angegebenen Festigkeit.

Bitte kontaktieren Sie uns per eMail an unsere info@krah.com - wir freuen uns auf Ihre Anfrage.