Schutz und Dichtigkeit (IPXX)

Die IP-Kennziffer gibt den Schutz eines Produkts gegen das Eindringen von Fremdkörpern und Flüssigkeiten an. Die Schutzart wird wie folgt ausgedrückt: IP XX. Die erste Kennziffer gibt den Schutz gegen das Eindringen von Fremdkörpern an. Die zweite Ziffer gibt den Schutz gegen das Eindringen von Wasser an.

Die BEAL Stirnlampen-Modelle erfüllen mindestens IPX6 Standard. Dies entspricht der Wucht eines Wasserstrahls mit 100 l/min auf eine Entfernung von 3 Meter (starkes Strahlwasser).​​

1. Schutz gegen das Eindringen von Fremdkörpern
X = Nicht gemessen
0 = Nicht geschützt
1 = Geschützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern mit einem Durchmesser ≥ 50 mm
2 = Geschützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern mit einem Durchmesser ≥ 12,5 mm
3 = Geschützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern mit einem Durchmesser ≥ 2,5 mm
4 = Geschützt gegen das Eindringen von Fremdkörpern mit einem Durchmesser ≥ 1 mm
5 = Staubgeschützt (begrenztes Eindringen von Staub, keine schädlichen Ablagerungen)
6 = Staubdicht

2. Schutz gegen das Eindringen von Flüssigkeiten

X = Nicht gemessen
0 = Nicht geschützt
1 = Schutz gegen senkrecht fallendes Tropfwasser
2 = Schräg fallendes Tropfwasser (15°-Winkel)
3 = Regen (60°-Winkel)
4 = Spritzwasser
5 = Strahlwasser
6 = Starkes Strahlwasser
7 = Zeitweiliges Untertauchen (in 1 Meter Tiefe während 30 Minuten)
8 = Dauerndes Untertauchen (in über 1 Meter Tiefe über einen vom Hersteller festgelegten Zeitraum)

Die Stirnlampen von Beal entsprechen mindestens IPX6.


 

 Lampen, Laternen Technologie / Konzept

 
X schliessen