Anwenderlehrgang:
Gerätesatz Absturzsicherung

In Anlehnung an die Inhalte der AGBF

Zielsetzung: Der Anwenderlehrgang vermittelt die Fähigkeit zum sicheren Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen sowie zur Selbstrettung.

Zielgruppe: Feuerwehr und Rettungsdienste

Gruppenstärke: 4-6 Personen

Theoretische Inhalte:
- Rechtsgrundlagen
(FW-Dienstvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften)
- Material- und Gerätekunde

Praktische Inhalte:

- Umfangreiche Einweisung in die Arbeit mit dem Gerätesatz     Absturzsicherung
- Einrichten von Anschlagpunkten
- Sicherungstechniken
- Einsatztechniken/-möglichkeiten und Einsatzvarianten
- Selbstretten durch Abseilen
- Sicherheitsaspekte im Einsatz und bei Übungen

Dauer:
3 Tage

Ort: Schulungszentrum der Krah GmbH in Garmisch-Partenkirchen

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot vasb@xenu.pbz

Termine 2019
14.05.-16.05.2019

Zusatztermine nach Bedarf

 

 Professional Schulungen

 
X schliessen